asper
23.06.2018, 17:51

+63Gandalf Maxifig

Hallo

Nach Eisenbahner und Batman habe ich eine weitere Maxifigur gebaut. Diesmal ist es Gandalf geworden. Zum einen eine meiner Lieblingsfiguren aus dem Herrn der Ringe, zum anderen passt es gut zur Comic Con (und mich haben Bart und Hut gereizt).

Der Torso ist wieder nach der bekannten Maxifig Vorlage (3723) gebaut - die Form der Beine habe ich mir bei tagl abgeschaut. Allerdings habe ich diesmal die Technik Innereien weggelassen.

Viel Spaß mit den Bildern.

[image]


[image]



wie gesagt, den Hut fand ich spannend...

[image]



Und ein Größenvergleich mit dem Original

[image]



Alle drei Figuren zusammen mit den Vorlagen

[image]



(mehr Bilder bei flickr)

viele Grüße
Steffen


mocpages, flickr


5 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

asper
24.06.2018, 12:30

Als Antwort auf den Beitrag von ranghaal

Re: Gandalf Maxifig

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


ranghaal hat geschrieben:

Die Arme sind beweglich, oder? Macht da die Statik keine Probleme bei den Figuren?

Arme und Beine sind nur beim Eisenbahner voll beweglich. Die Mechanik dazu hat sich tagl ausgedacht. Das funktioniert auch wunderbar, den Eisenbahner zeige ich auch immer mal wieder mit ausgelenktem Bein, da steht er auch relativ stabil über längere Zeit (z.B. in Trossingen über mehrere Wochen).

Nur braucht es für die Mechanik einige Technik Teile, die ich mir extra anschaffen müsste. Daher habe ich mir das bei Batman und Gandalf gespart - die Figuren sind doch eher was zum anschauen und nicht so sehr zum Spielen geeignet. Die Beine sind hier fest mit dem Oberkörper verbunden. Die Arme sind mit einer Technik-Kreuzachse verbunden. Durch Kombination mit 4185 sind 12 verschiedene Positionen möglich.


mocpages, flickr


asper
24.06.2018, 12:30

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Gandalf Maxifig

Matze2903 hat geschrieben:

das hast du wieder mal schön hingekriegt

Danke schön!


mocpages, flickr


asper
24.06.2018, 12:31

Als Antwort auf den Beitrag von Tagl

Re: Gandalf Maxifig

Tagl hat geschrieben:

dein Gandalf ist phantastisch. Der Bart und der Hut sind genial gebaut.

Danke schön - auch für die Anleitung. Ohne die hätte ich mit den Figuren wahrscheinlich nie angefangen.


mocpages, flickr


Seeteddy
24.06.2018, 14:34

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Editiert von
Seeteddy
24.06.2018, 14:35

Re: Gandalf Maxifig

Hi Steffen,

toll gebaut!

Normalerweise bin ich ja etwas kreativitätsgehemmt, wenn es um Minifiguren geht;
aber als ich das Bild sah, klingelte sofort eine Idee durch meinen Kopf.
asper hat geschrieben:


Alle drei Figuren zusammen mit den Vorlagen

Falls du auf der Comic Con für etwas Belustigung sorgen möchtest, hätte ich da folgende Szene vor Augen:
Auf einer angedeuteten, schmalen, grauen Steinbrücke (du brauchst nur den Belag, als 1m Läufer am Boden auslegen)
begegnen sich Batman und Gandlaf.
Neben der Brücke baust du aus Bricks noch den Text:
"Why Batman was too late"_____"Warum Batman zu spät kam"
Auf der einen Seite steht Gandalf, der den Weg blockiert und seinen Stab auf die Brücke stellt.
Auf der anderen Seite steht Batman, der doof aus der Wäsche guckt.
Wenn du noch ergänzend zwei Sprechblasen (transparente Steine stützen weiße Ovale mit schwarzem Bricktext) bauen könntest, wäre es perfekt.
Gandalf: "YOU CANNOT PASS!" _ "Du kannst hier nicht vorbei!"
Batman: "Holy crap!'" _________ "Heiliger Strohsack!"

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


asper
24.06.2018, 18:41

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Gandalf Maxifig

Seeteddy hat geschrieben:

toll gebaut!

Danke schön!

Seeteddy hat geschrieben:

Falls du auf der Comic Con für etwas Belustigung sorgen möchtest, hätte ich da folgende Szene vor Augen:
[...]


Ich habe noch nie darüber nachgedacht, mit den Figuren auch eine kleine Szene nachzustellen. Das wird dann bestimmt schnell relativ groß und muss bei der Anmeldung berücksichtigt werden. Aber wieso nicht? Vielleicht habe ich ja bei der nächsten Gelegenheit auch passendere Partner?

viele Grüße
Steffen


mocpages, flickr


Andi
24.06.2018, 20:00

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Gandalf Maxifig

Hi, das ist echt super gebaut!
Zu welcher Comic Con gehst du denn? San Diego?

Viel Spaß

gruß
Andi



Matze2903
24.06.2018, 20:14

Als Antwort auf den Beitrag von Andi

Comicon Germany in Stuttgart.

Comicon Germany


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


Seeteddy
24.06.2018, 23:13

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Editiert von
Seeteddy
24.06.2018, 23:17

Re: Gandalf Maxifig

Hi Steffen,
asper hat geschrieben:

Das wird dann bestimmt schnell relativ groß und muss bei der Anmeldung berücksichtigt werden.

ich dachte eigentlich an eine Szene, die auch nicht nennenswert mehr Platz beansprucht, als wenn du die beiden Figuren, wie Ölgötzen, nebeneinander aufstellst.
Auf maximal 1 Meter (länge des Läufers, aus einer Lage grauer Basics, mit Pflasterstruktur) stehen sich die beiden Figuren gegenüber. Ideal wäre es, wenn man die Sprechblasen von oben, an Fäden, aufhängen könnte. Dann könnte man sich den Spruch am Boden sogar glatt schenken. Natürlich frisst der Pflasterweg noch einmal zusätzlich eine Menge Basics; aber er soll ja auch, aus dramaturgischer Sicht, nicht breiter werden, als die Stellfläche der beiden Füße.

Ich weiß jedenfalls, dass das den Humor der Comic- und Filmszene genau trifft. Was gibt es Schöneres für den Fan, als die kleinen Alltagsprobleme ihrer geliebten Superhelden?

Die Comic Con in DE würde mich grundsätzlich auch einmal reizen; aber nicht mehr heuer als Aussteller; vielleicht habe ich 2019 meine "TOP GEAR" Hommage so weit?

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Steinemann
25.06.2018, 01:47

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Richtiger Link

Comiccon Stuttgart


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


ChrisLego
25.06.2018, 13:36

Als Antwort auf den Beitrag von asper

Re: Gandalf Maxifig

Hallo,
er ist super geworden!
Gefällt mir sehr gut!

Gruß
Christoph



9 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: