vincentschoener
14.04.2018, 20:10

Lego Ideas auf Abwegen?

Hallo,
da ja oft über Lego Ideas gemeckert wird und viele die Politik beim Offenlegen des Ausschlussverfahren von Ideen bemängeln, hier mal ein Thread in dem ich gerne wüsste ob ihr findet, dass Ideas weiter bestehen , umstrukturiert oder sogar beendet werden sollte.

Mit freundlichen Grüßen
Vincent Schöner



20 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Carrera124
15.04.2018, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Dirk1313 hat geschrieben:


Aktuell erhältiche Sets. Null und garnix mit Lizenz zu tun.

Hallo Dirk, was ist mit bald erscheinenden Tron-Set?



Lego3723
15.04.2018, 11:36

Als Antwort auf den Beitrag von Tagl

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Die Sammlung von Adressen ist nicht zu vergessen. Das heute Gold wert!



Lok24
15.04.2018, 11:38

Als Antwort auf den Beitrag von vincentschoener

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo,

Lego Ideas ist mir völlig gleichgültig, ebenso, welche "Sets" diese Firma auf den Markt wirft.

Grüße

Werner



Pirate
15.04.2018, 12:08

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Lego3723 hat geschrieben:

Wer ist reich geworden ausser LEGO?


Die Gewinnbeteiligung sind 1 % vom Netto

"1% of the total net sales of the product (this includes projects featuring original models based on third-party intellectual property such as a game, TV show, or movie)."

Das ist der Netto-Preis, für den Lego die Sets an den Großhandel abgibt.

Ich schätze, dass das dann so 1.000 - 7.000 pro 10.000 verkaufter Einheiten sind. Ich weiß nicht, was für Auflagen da produziert werden, Big Bang Theory oder Zurück in die Zukunft waren ja in normalen Spielzeugläden.



Dirk1313
15.04.2018, 13:23

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Carrera124 hat geschrieben:

Dirk1313 hat geschrieben:

Aktuell erhältiche Sets. Null und garnix mit Lizenz zu tun.

Hallo Dirk, was ist mit bald erscheinenden Tron-Set?


Sachma.
Wenn Du schon zitierst, dann doch bitte komplett und nicht aus dem Kontext gerissen.

Da steht:

So so, nur Lizenzsets:
https://shop.lego.com/en-...ld-Fishing-Store-21310
https://shop.lego.com/en-CA/Ship-in-a-Bottle-21313

Aktuell erhältiche Sets. Null und garnix mit Lizenz zu tun.


Das bezieht sich nur auf die beiden genannten Sets!
Aber gut, konnte man wenn man will anders verstehen.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Carrera124
15.04.2018, 13:32

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Dass sich deine Antwort nur auf die erhältlichen Sets bezieht, das habe ich schon verstanden.
Aber das Tron-Set erscheint ja wirklich bald, das sollte man für eine wirklich vollständige Antwort nicht unterschlagen.

Zumal ich die ursprüngliche Frage auch berechtigt finde - es sind in der Vergangenheit schon überraschend viele Lizenz-Sets bei Ideas erschienen.



Holodoc
15.04.2018, 13:33

Als Antwort auf den Beitrag von vincentschoener

Editiert von
Holodoc
15.04.2018, 13:34

+3Nein.

vincentschoener hat geschrieben:

Hallo,
... ob ihr findet, dass Ideas weiter bestehen , umstrukturiert oder sogar beendet werden sollte.

Hallöle!

Ich sehe die Ideas Sets als eine Art add-on.
Also alle Sets sind Modelle, die es sonst ÜBERHAUPT NICHT gegeben hätte. Bei welchem anderen Spielwarenproduzenten gibt es so etwas?
Gefällt es, wird es gekauft.
Gefällt es nicht, hab' ich wieder Geld gespart.

Win-win.

Also kann für mich alles so bleiben, wie es ist.

Bis neulich,
Stefan

EDIT: Das Modell in meiner Signatur hatte nicht das Glück, genug Fans zusammen zu bekommen. Kann ich aber auch mit leben!


[image]


Matze2903 , Dirk1313 , JuL gefällt das


Hubernatz
15.04.2018, 13:53

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: Nein.

Holodoc hat geschrieben:


Gefällt es, wird es gekauft.
Gefällt es nicht, hab' ich wieder Geld gespart.

Win-win.
Du weisst, dass das eine Milchmädchenrechnung ist?

Die Lizenserei halte ich für keine gute Idee, das könnte man auch ausserhalb von Ideas verticken und braucht da nicht ein "echtes" Ideas dafür verplempern.

Mir gefallen die meisten Modelle, aber ich habe mich noch nie an der Abstimmung beteiligt. Den Sinn von "Adventure Time" hab ich allerdings nicht verstanden. Sonst stehen aber alle anderen Ideas in meinen Schrank bisher.



ThomaS
15.04.2018, 14:02

Als Antwort auf den Beitrag von vincentschoener

+5Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Hi,

vincentschoener hat geschrieben:

(...)ich gerne wüsste ob ihr findet, dass Ideas weiter bestehen , umstrukturiert oder sogar beendet werden sollte.


ich persönlich glaube, dass LEGO Ideas auf einem sehr guten Weg ist. Die Teilnahme- und Umsetzungsbedingungen haben sich seit den Cuusoo-Zeiten immer wieder gewandelt und wie ich finde verbessert. Reinen Lizenzsets ist das Leben wie ich wahrnehme immer schwerer gemacht worden.
Sets wie z.B. die Vögel, das Buddelschiff und das Fischerhaus sind für mich eine willkommene Ergänzung abseits des 'normalen' Ausgabeprogramms: Sets, die es sonst vermutlich nie geschafft hätten als Produkt verausgabt zu werden. Und auch größere Sets haben mittlerweile eine Chance.

Ich selbst bin auch kein Freund von Lizenzthemen, bei "Tron & Co" nehme ich stirnrunzelnd zur Kenntnis, dass dafür anscheinend ein großer Markt vorhanden ist. Aber es zwingt mich ja auch keiner zu kaufen, was ich hier auch nicht mache.

Ohnehin verstehe ich das Gemeckere über das aktuelle Programm nicht. Ich bin seit über 20Jahren als AFOL unterwegs, in der Anfangszeit gab es ganze Jahre, in denen mir kein einziges Set aus dem Neuausgabeprogramm gefallen hat, man als AFOL sogar ignoriert wurde. Das hat sich komplett gewandelt, es gibt in jedem Jahr das eine oder andere 'Knallerset', dass ich auf jeden Fall haben möchte. Die Auswahl ist groß und manchmal schrecklich, aber man/ich muss nicht alles kaufen.

:-)

So long
Thomas


Irgendwo hab ich gelesen, dass bei den Ideas-Set-Designern gutgehender Ideas-Set die Größenordung eines Klein- bis Mittelklasseautos hängen bleibt.


Bilder.


Dirk1313 , dixip , riepichiep , Navigation , Ben® gefällt das (5 Mitglieder)


Magina
15.04.2018, 15:00

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
Magina
15.04.2018, 15:03

+1Re: Lego Ideas auf Abwegen?

Heissen die nicht Lego System A/S und A/S ist doch die Dänische Form einer Aktiengesellschaft die von der Mehrheit der Familie gehalten wird.


Dirk Dirk Dirk xD

[image]



[image]



Der KirkBi gehört Lego zu 100 Prozent deshalb keine freien Aktien auf dem Markt.



doe gefällt das


Gesamter Thread: