LegoFan0815
24.11.2014, 10:19

+1Vergilbung von Steinen?

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Legofreunde!

Ich habe gerade eine Vergilbung bei einem sandgrünen Stein festgestellt. Bisher dachte ich, dass die gar nicht vergilben könnten.
Jetzt meine Fragen: Welche Farben können alles vergilben? Welche sind besonders anfällig? Gibt es welche, die gar nicht vergilben?

Ich würde mich über Antworten freuen,

Gruß Balthasar



GTPro gefällt das


Eisbär
24.11.2014, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan0815

Re: Vergilbung von Steinen?

Liebär Balthasar!

Zuvörderst die Erkundigung nach dem Ergehen der Legofans 0001 bis 0814.

Das Vergilben wird durch die Einwirkung des Sonnenlichts, insbesondere dessen UV-Antheyles, auf das verwendete Plastik und dessen Zusatzstoffe, u. a. Weichmacher und Flammenhemmer, hervorgerufen. Ein weiterer Effekt neben dem Gilb ist ein Sprödewerden des Plastiks.

Demzufolge können alle Legos vergilben. Nur bei den Schwarzen sieht man es nicht.

Je heller die Legos, je stärker merkbär ist der Gilb. Also bei Weiß und Durchsichtig (aus einer anderen Sorte Plastik) am stärksten bemerkbär.

Man kann den Gilb durch erneutes Sonnenlicht wieder vertreiben, es wird fast ganz weiß* (bzw. was auch immer), den Rest gibt man ihm mit Bleichmitteln, vorzugsweise Wasserstoffperoxid oder Javelwasser.

*Geht ganz und gar nicht bei Hellblau (sog. medium blue, also das vom Harald Töpfer Flugauto). Bleichsauerstoff ist nicht geeignet für Kinder und durchsichtige Legos: die werden milchig. (Die Legos, nicht die Kinder).

Bei genauerem Nachlesen bezieht sich das für Hellblau geschriebene darauf, daß man vergilbtes Hellblau weder durch erneute Sonne noch durch Bleichsauerstoff verbessern kann.

Da ich mit meinen vergilbten weißen Legos nie zu Potte komme, kann ich zu anderen Farben, d.h. nur blau, durchsichtig (reinglas) und grau, nur sagen: Sonne hilft. Soll heißen: bei anderen Farben habe ich nichts ausprobiert.

Reinweiße Grüße
M.a


Laut meinem Haus- und Hofchemiker kann es passieren, daß der Gilb so gründlich und tief im Lego drinsitzt, daß er nach einer Bleichsauerstoffbehandlung, die nur sehr oberflächlich wirkt, seine Nase wieder hervorsteckt. Man müßte das mal versuchsweise überprüfen, vor allem, wie lange es dauert. Ich hab' irgendwo n Kästchen mit neugebleichten weißen Legos im Schatten liegen und werde in ein paar Jahren mal nachgucken.



brickbrothers
24.11.2014, 13:21

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan0815

Re: Vergilbung von Steinen?

Hallo Balthasar,

zu diesem Thema gibt es hier schon so manchen Thread. Einfach mal die Suchfunktion bemühen.

VG, Tobi



LegoFan0815
24.11.2014, 16:10

Als Antwort auf den Beitrag von brickbrothers

+1Re: Vergilbung von Steinen?

@Eisbär
Hi M.a,
Danke für deine Aufklärung
Gruß Balthasar

Ps: Was mit den Legofans passiert ist, weiß ich auch nicht

@brickbrothers
Hi Tobi!
Das als "Thema" abzustempeln, ist hier ein bisschen zu allgemein gesehen!
Ich habe zum Beispiel noch nie einen vergilbten tan-farbenden Stein gesehen und wollte eher so einen Stein mal sehen oder so...
Ich habe in der Suchfunktion nur Anleitungen zum saubermachen/entgilben gefunden und das war ja nicht meine Frage.
Balthasar



GTPro gefällt das


Didito
28.11.2014, 21:46

Als Antwort auf den Beitrag von LegoFan0815

Editiert von
Didito
28.11.2014, 22:16

Re: Vergilbung von Steinen?

Ich habe meine komplette Legosammlung vom Dachboden heruntergeholt. Ich habe alle Sets auseinander gemacht, gewaschen (warmes Wasser + Waschmittel) und wieder zusammengebaut. Fehlende und abgebrochene Teile habe ich bei Lego oder auf anderen Händlerseiten nachbestellt. Meine Sets sind nun bis auf eines vollständig. Als letztes habe ich nun begonnen vergilbte weiße Steine nachzubestellen, weil kein Tipp von dieser Seite oder von anderen Seiten bei mir funktioniert hat. Zu 99% vergilbt sind die weißen Steine vom Set 6398 und 6286.

Die komplette Polizeistation (6398) war weiß-gelb.

Die Sets waren keiner direkten Sonneneinstrahlung oder anderem Licht ausgesetzt. Sie waren 10 Jahre lang im verschlossenen Umzugskarton auf dem Dachboden. Ich habe viel gelesen das weiße Steine vergilben, wenn sie Licht ausgesetzt sind. Bei mir waren sie im dunklen. Ich gehe davon aus, das Lego bei der Produktion vom Set 6398 Mängel hatte. Die Farbmischung nicht stimmte oder so etwas. Es gibt mehrere Sets 6398 die diese krasse vergilbung besitzen.


Hier weiße und vergilbte Steine.

[image]



[image]



[image]



Wer meine Sets sehen möchte, der besuche meine Legogalerie (meine Legokiste mit einzelnen Steinen, extra Figuren, extra Pferden, extra Waffen und Straßenplatten sind dort nicht abgebildet).

http://jsg-leine.de/legogalerie/


http://www.jsg-leine.de/domains/lego-flohmarkt


Gesamter Thread: