naseneis
22.01.2014, 11:00

+8710224 Rathaus MOC

Hallo LLL,

über die Weihnachtsfeiertage hatte ich Zeit, mein Rathaus zum modifizieren (die Vorgängerversion bestand schon aus 2 10224-Sets, so das ich einiges aus der Innenausstattung wiederverwenden konnte) Mit persönlich gefällt ein freistehendes Rathaus besser als ein Reihenhaus, außerdem finde ich das Portal zu mächtig für die Originalgröße - und der Aufzug gibt natürlich auch genug Ansatzpunkte zum MOCcen. Dieser hier fährt jetzt elektrisch, sofern man einen Batteriekasten an der Serviceklappe auf der Rückseite des Gebäudes anschließt...

Viel Spaß und ich hoffe es gefällt

Lothar


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Legoben4559
22.01.2014, 15:29

Als Antwort auf den Beitrag von naseneis

Re: 10224 Rathaus MOC

Sieht super aus. Da werde ich glatt neidisch. Ich glaube, die ein oder andere Idee muss ich mir abgucken.

Ein schöner großer Vorplatz davor sieht bestimmt auch klasse aus.


Viele Grüße

[image]


https://www.flickr.com/photos/155075239@N04/albums


Tagl
22.01.2014, 19:15

Als Antwort auf den Beitrag von naseneis

Re: 10224 Rathaus MOC

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo Lothar,

das Rathaus sieht ja im Original schon sehr gut aus.
Deine Version ist aber deutlich schöner. Die beiden
Seitenflügel werten das Gebäde sehr gut auf.

Gruß
Marco


Steinregal Flickr

[image]


bp10030
23.01.2014, 01:56

Als Antwort auf den Beitrag von Tagl

Re: 10224 Rathaus MOC

Jepp, und eine deutlich bessere Innengestaltung.

Wieviele Grundmodelle wurden darin verbaut? Drei?



naseneis
23.01.2014, 14:19

Als Antwort auf den Beitrag von bp10030

Re: 10224 Rathaus MOC

Hallo bp10030,

für die Vorgängerversion von diesem Gebäude habe ich 2 Grundbausätze und noch einige lose Teile verbaut - vor allem Fenster, Schutzbleche und dunkelorange 1x1 Steine. Deshalb konnte ich jetzt schon auf einen größeren Vorrat zurückgreifen. Trotzdem musste ich für die Seitenflügel quasi alles neu kaufen (viel hellgrau, z.T. sind die Wände auch 2 Steine dick), dafür habe ich jetzt einiges an dunkelorange übrig (wird sich schon Verwendung finden

Gruß
Lothar



Gesamter Thread: