MTM
17.11.2013, 12:13

Zamors Kugeln

Hallo ihr,

ich habe hier eine Packung Zamor-Kugeln (8719) liegen und würde sie gern als Christbaumkugeln für einen gebauten Weihnachtsbaum nutzen.

Nun haben diese Kugeln ja oben ein kleines Loch, so groß wie die Löcher für die Schleifen der Friendsfiguren oder die Helmbüsche der Ritter.

Nun will ich diese Kugeln an die Unterseite der 6x5-Blätter hängen und brauche ein Teil, was unten in die Kugeln passt, oben aber in die Hohlnoppe der Blätter.

Hat da jemand eine zündende Idee?

MTM



sandrusch
17.11.2013, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Zamors Kugeln

Du kannst die Ritterfedern nehmen (die 3er) und dann zwischen die Farnteile klemmen.



Legopard
17.11.2013, 12:28

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Zamors Kugeln

Hallo Micha

Nein, da liegst du leider falsch. Die Löcher in den Kugeln sind größer als die in den Helmen und Friends Haaren.

Dafür passen aber die Auto-Achsen perfekt hinein.
Also würde ich dir dieses Teil vorschlagen:

[image]



Da passt zum einen in die Kugel und auf der anderen Seite kannst du es in die Unterseite des Leaves stecken. Einziges Problem könnte sein, dass die Klemmkraft des Teils nicht groß genug ist um die relativ schwere Kugel zu halten.

Ich hoffe das hilft dir.
Grüße
Jonas


[image]


MTM
17.11.2013, 12:37

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Zamors Kugeln

Hallo Micha

Dafür passen aber die Auto-Achsen perfekt hinein.
Also würde ich dir dieses Teil vorschlagen:

[image]


Ich hoffe das hilft dir.
Grüße
Jonas



Hallo Jonas,

mit "Auto-Achsen" meinst du die Metallachsen der Autos der 80er Jahre? Das ist ein spannendes Teil. Werde es gleich mal probieren. Nur hat man (ich) das natürlich nicht auf Masse rumliegen... Aber gut, ich werde gucken.

MTM



Legopard
17.11.2013, 12:51

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: Zamors Kugeln

Hallo

Auto-Achsen war hier wohl der falsche Begriff. Ich dachte an Räder, dachte an Autos und schrieb das, obwohl es sich bei diesem Modell ja um Motorrad, Schubkarren oder Flugzeugräder handelt.
Und nein, das sind nicht die von den alten Metallachsen. Klick einfach aufs Bild, dann siehst du ja in welchen Sets sie enthalten sind.

Theoretisch würden auch diese beiden Modell hier und hier passen. Wichtig ist einfach nur der kleine Pin, der passt in die Kugeln.

Hoffe das nun besser klar gestellt zu haben.
Jonas


[image]


legolaura gefällt das


MTM
17.11.2013, 13:07

Als Antwort auf den Beitrag von Legopard

Re: Zamors Kugeln

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Hallo

Auto-Achsen war hier wohl der falsche Begriff. Ich dachte an Räder, dachte an Autos und schrieb das, obwohl es sich bei diesem Modell ja um Motorrad, Schubkarren oder Flugzeugräder handelt.
Und nein, das sind nicht die von den alten Metallachsen. Klick einfach aufs Bild, dann siehst du ja in welchen Sets sie enthalten sind.

Theoretisch würden auch diese beiden Modell hier und hier passen. Wichtig ist einfach nur der kleine Pin, der passt in die Kugeln.

Hoffe das nun besser klar gestellt zu haben.
Jonas


Alles klar, ich kenne die Teile von vorhin.
Ich kenn sie allerdings aus dem Set 4555 und daher sinds für mich Kranumlenkrollen. Aber das Prinzip ist klar.

MTM



AdmiralStein
17.11.2013, 23:52

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+1Re: Zamors Kugeln

Also ich sehe Dein Problem ganz pragmatisch: Die meisten Zamor-Kugeln stammen aus Sets, die nach meinem Empfinden keine "richtigen" Lego-Sets sind. Bionicle & Actionfigur-Konsorten... *kotz*

Also darf man die kleben, bohren & sägen. Besonders dann, wenn Du stabilen Weihnachtsbaumschmuck daraus basteln möchtest. Wir wollen ja nicht, dass den Hirten und den Schafen vor der Krippe am Heiligen Abend Sterne ähhh Zamors auf den Kopf fallen.

Grüße

Matthias



gefällt das


MTM
19.11.2013, 08:29

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Zamors Kugeln

Also ich sehe Dein Problem ganz pragmatisch: Die meisten Zamor-Kugeln stammen aus Sets, die nach meinem Empfinden keine "richtigen" Lego-Sets sind. Bionicle & Actionfigur-Konsorten... *kotz*

Also darf man die kleben, bohren & sägen. Besonders dann, wenn Du stabilen Weihnachtsbaumschmuck daraus basteln möchtest. Wir wollen ja nicht, dass den Hirten und den Schafen vor der Krippe am Heiligen Abend Sterne ähhh Zamors auf den Kopf fallen.


Nää.
Ich finde, auch Bioniclesets sind richtige Sets - nur eben schlechte!
Und damit darf ich (!) da auch nicht bohren.
Außerdem würde es mir nicht gefallen, wenn ich für eine Schaufensterdeko was Bohren und Kleben würde und jedesmal erinnert werden, wenn ich dort vorbeilaufe.

Und außerdem:
Hirten und Schafe haben ja erstmal nix mit Christbaumkugeln zu tun. Mit Zamor seinen an sich ja auch nicht.

MTM



Gesamter Thread: