Ben®
22.05.2013, 21:55

+2Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Moin Moin LLL!

Heute war ich erstmalig im neuen Göttinger Fast-Food-Tempel "Kim's Diner" (gelegen zwischen Slum und Schrottplatz im "Rinschenrott" ) und habe einen Chili-Burger probiert. Zwischen Order und Übergabe des handwerklich akkurat gemachten Burgers vergehen nach Auskunft an der Kasse 10...15 Minuten.

"Und warum gehört dies ins LEGO-Forum?"


[image]




Direkt beim Diner - bestehend aus einem orginal-amerikanischen Schulbus als Restaurant-Sitzgelegenheit und einem Airstream-Wohnwagen als Imbiss-Bude liegt nebenan das ehemalige Highlight Göttingens: Das Hobby-Center Göttingen.

Ehemalig, da die Besitzer nunmehr den Verkauf von LEGO und Playmo wieder aufgegeben haben und die Verkaufsfläche für Fernsteuer-Fahrzeuge nutzen.
Es gab jedoch noch allerletzte Reste an LEGO. Und die mit satten Rabatten.

Und hier kommt jetzt mein Fund der Wache ins Spiel. In den 10 Minuten zwischen Bestellung und Übergabe meines Burgers erbeutete ich dieses hier:

[image]


(Frage: kann die Bildergalerie eigentlich auch noch die Originalauflösung anzeigen, oder sind die Bilder immer komprimiert?)

Und um die Geschichte zum Abschluss zu bringen: Der Chili-Burger besteht aus einem 200g-Hackklops auf einer Brötchenunterhälfte. Darüber gießt man 1/2 Liter Chili-Con-Carne und legt zur Deko noch einige Zwiebelringe und andere Deko drauf. Mit einem 20cm Zahnstocher (und davon schauen keine 5cm oben raus!) wird der Brötchendeckel auf diesem Vulkankegel aus Fleisch und Brocken befestigt.
Natürlich gibt es dazu noch Pommes und Salat.

Trotz großem Hunger haber ich gerade die Hälfte gegessen bekommen und fühle mich jetzt etwas kurzatmig und aufgedunsen. Zur Qualität konnte ich kaum was wahrnehmen, da die schiere Menge alles erschlug.

Ende!


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


JuL , Turez gefällt das


TigarC
23.05.2013, 07:22

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Moin Ben,
schön von dir zu hören, aber Futter gehört doch zu "Off-Topic" ;)

Grüße
Harry

PS: Wo sind die Bilder von dem Burger ?


[image]


Thekla
23.05.2013, 08:32

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

+1Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hi Ben,

Burger mit Chilisoße oben drüber klingt eher nach...*würg*, aber bitte, jeder muss wissen, wie ihm am besten schlecht wird..

Gratulation zu Deinem Schnäppchenkauf, aber warum soviel Duplo?

Die Ninjago Sets haben einige schöne Teile, aber auch viele falsche...na, Du weisst schon..

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


legodesinger gefällt das


celticdragon
23.05.2013, 08:39

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hallo Ben,

lohnt es sich denn noch, heute nach Schnäppchen zu schauen? Oder sind die Restbestände nicht mehr sehenswert? Ich bin heute zufällig in Göttingen und würde dann eventuell abends noch den Laden aufsuchen.

Mit drachenstarken Grüßen

Oliver


Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden; wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.


Andi
23.05.2013, 09:26

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hallo Ben,
schöne Schnäppchen. Sicher bekömmlicher als der beschriebene Burger
Hast du das alles gekauft, weil es reduziert war? Oder brauchst du das Duplo und die Panda wirklich für irgendwas?

gruß
Andi



doe
23.05.2013, 10:22

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Moin Ben,

Glückwunsch zum Schnäppchen! Einen so guten Rabatt habe ich noch nicht gefunden. Für Deutsche Verhältnisse schon fast ein Wunder. Freut mich!

Bei Deiner Burgergeschichte bekomme ich (trotzdem) Hunger! Ich sollte das Haus einfach nicht ohne Frühstück verlassen! Und der Wohnwagen sieht total toll aus! An sowas denke ich, wenn ich die drei ??? höre. Du hast doch da bestimmt ein Link für ein MOC oder? ;)

Viele Grüße,



Ben®
23.05.2013, 13:00

Als Antwort auf den Beitrag von celticdragon

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hallo Ben,

lohnt es sich denn noch, heute nach Schnäppchen zu schauen? Oder sind die Restbestände nicht mehr sehenswert? Ich bin heute zufällig in Göttingen und würde dann eventuell abends noch den Laden aufsuchen.

Mit drachenstarken Grüßen

Oliver


Hi Oliver,

ich denke nicht, dass es einen Umweg wert ist. Alien Conquest und Heroica Spiel waren die letzten ihrer Art und sind ausverkauft.
Jetzt gibt es nur noch vielfach die drei Duplo-Sets und etwas Chima und Ninjago-Kleinkram.

Ich habe ungefähr von allem was noch da war ein Set gekauft - bei etlichen waren es die jeweils letzten. Es sei denn, Du stehst auf die Bionicle-Nachfahren. Davon waren auch noch ein paar Dosen+Kleinboxen da.

Beste Grüße,


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Eisbär
23.05.2013, 13:13

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Bionicle Nachfahren

Lieber Ben!

Du meinst die Heldenfabrik?

Deine Kinder, Nichten, Neffen und Nachbarskinder werden Dich schon noch daran erinnern, die auch zu kaufen, wenn erst mal ihre Gehirnwäsche („Onkel Ben* sagt, das ist gar kein richtiges Lego!“)** abgeflaut sein wird.

Kann ich leicht sagen, denn meine Kinder und Neffen sind aus dem Alter 'raus und Nachbarskinder kenne ich nicht. Insofern kann ich meine gebraucht erstandenen Helden für mich.a behalten. Gibt immerhin ein paar mehr Einträge in meine Setliste (unter: lose, ukpl.).

*Es kann natürlich sien, daß sie Onkel Reiner sagen.

Los, hin da, traue Dich, kaufe!

**Genauso könnte man, wie ja schon geschehen, sagen: Ein Legoländer mit ohne Bionicles, Galidor und Helden ist gar kein richtiger.
Ist die Auswahl annehmbar? Hab' ich was vergessen?
Heldenhafte Grüße
Mich.a



Ben®
23.05.2013, 13:23

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hi Ben,

Burger mit Chilisoße oben drüber klingt eher nach...*würg*, aber bitte, jeder muss wissen, wie ihm am besten schlecht wird..

Gratulation zu Deinem Schnäppchenkauf, aber warum soviel Duplo?

Die Ninjago Sets haben einige schöne Teile, aber auch viele falsche...na, Du weisst schon..

Gruß
Thekla


Hi Thekla,

ich fühle mich unschuldig am Tod der theoretisch 2 Schweine, die für die Chili-Soße draufgegangen sein könnten... Aus der Karte war nicht zu erraten, wie der Burger aussehen würde. Bei Chili dachte ich an "feurig" und nicht an "con-carne". Auch der Preis des Burgers gab keinen Hinweis auf diese Fleischberge (ich frage mich also, was für ein Tier für dieses Geld durch den Wolf gedreht wurde).


Um auch was Ontopisches zu schreiben: 10 Eur Duplo Sets für 2,49 lösten in mir einen Kaufimpuls aus, weil meine jüngste Nichte mit 3 Jahren noch voll im schenkfähigen Alter liegt. Auch in der Nachbarschaft gibt es genügend Kinder von 1 bis 8 Jahren. Da sind günstige "Giveaways" wie Ninjagokreisel zu 1,49 Eur oder Duplo Sets von 1 bis 3 Eur schnell weg. Schließlich könnte Duplo auch mal nützlich werden, wenn ich zu tatterig für System-Lego werde. :-)

Ich gestehe ja mein Suchtverhalten: Zeitdruck, Top-Rabatte, Vorfreude auf einen Luxusburger (beim LEGO-Kaufen war ich noch guter Hoffnung!): da sind die Sicherungen plötzlich durchgebrannt und man kauft sogar unbenötigtes blayes und rotzbraunes LEGO. Nur Ben-ten nähme ich nicht mal geschenkt mit....

Beste Grüße,


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Ben®
23.05.2013, 13:46

Als Antwort auf den Beitrag von doe

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Moin Ben,

Glückwunsch zum Schnäppchen! Einen so guten Rabatt habe ich noch nicht gefunden. Für Deutsche Verhältnisse schon fast ein Wunder. Freut mich!

Bei Deiner Burgergeschichte bekomme ich (trotzdem) Hunger! Ich sollte das Haus einfach nicht ohne Frühstück verlassen! Und der Wohnwagen sieht total toll aus! An sowas denke ich, wenn ich die drei ??? höre. Du hast doch da bestimmt ein Link für ein MOC oder? ;)

Viele Grüße,


Hi Dö,

das Schnäppchen war sicherlich auf einem Niveau, wo man sich wegen möglichen Fehlkaufs keine wirklichen Sorgen machen musste. Allerdings hätte ich auch nichts hiervon je im normalen Leben für mich gekauft. Insofern kann man sich fragen, ob ich hier lediglich 40 Eur verschwendet oder eine tolle Ergänzung meiner Lego-Sammlung gemacht habe.

Bezüglich Links: möchtest Du gerne so ein Diner nachbauen? Ich jedenfalls plane nichts dergleichen. Dabei ist das eigentlich eine schöne Gruppe für eine MOC-Landschaft: Außer Bus und dem klassischen Alu-Wagen ist da noch eine Wand schön mit Grafitti verziert worden: also viel Augenfutter auf wenig Fläche. Könnte man glatt auf 32x32 für Cafe-Corner darstellen (so quasi als Baulücke in Behelfsnutzung). Du bringst mich auf Ideen.... (Nur zum Bauen müsste ich mich dringend mal wieder durchringen: soviele offene Projekte halb- und viertelfertig!)


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


celticdragon
23.05.2013, 21:43

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hallo Ben,

vielen Dank für die Info, ich habe sie vorhin noch schnell gelesen, hatte aber keine Zeit mehr für eine Antwort. Aber der Beschreibung nach hätte sich nichtmal der Umweg vom Bahnhof aus gelohnt, dafür konnte ich dann einen früheren Zug nehmen.

Mit Bionicle-freien Grüßen

Oliver


Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden; wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen.


Ben®
24.05.2013, 16:57

Als Antwort auf den Beitrag von celticdragon

Re: Mein Fund der Woche. (Oder eher eine Selbstauskunft zu meinem Suchtverhalten?)

Hallo Ben,

vielen Dank für die Info, ich habe sie vorhin noch schnell gelesen, hatte aber keine Zeit mehr für eine Antwort. Aber der Beschreibung nach hätte sich nichtmal der Umweg vom Bahnhof aus gelohnt, dafür konnte ich dann einen früheren Zug nehmen.


Hi Oliver,

ja Göttingen ist wirklich immer dann am besten, wenn man früher als erhofft wieder von da wegkommt.

LG,


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"