astrabyte
20.09.2009, 20:24

+2Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML


Ich habe fertig...

nach 4 Wochen Bauzeit (etwa 3 h täglich) steht sie nun vor mir.k:
Auf Wunsch meiner Frau nachdem wir den entsprechenden Film mal wieder auf DVD
gesehen haben.
Meine Titanic konnte ich aber leider aufgund Steinemangels nicht komplett
Originalgetreu nachbauen,
weshalb ich mein gutes Stück um ein paar Decks eingeschrumpft habe.:crying:
In ein paar Tagen werde ich auch das passende Dock mit Landungsbrücken u.s.w.
fertig haben dann gibts auch nochmal ein paar Bilder.
Aber ich konnte mich leider nicht beherschen und musste euch das Schiff heute schon zeigen.

Kritik und Lob sind natürlich erwünscht also viel Spass beim gucken...

[image]



Jack und Rose üben schonmal fliegen wärend Käpn Smith und der Ausguck nach Eisbergen suchen.
Ich weiß das sie keine Finden werden denn die hab ich mit meiner Frau schon
``fachgerecht beseitigt´´.
Mein ``Eisberg´´ war mit Schokoladengeschmack sie hatte Vanille.

[image]



[image]



[image]



Auch auf der Brücke und im Funkraum wird gearbeitet.

[image]



[image]



Die 1. Klasse Kabienen werden ebenfalls bei der Testfahrt geprüft.

[image]



...ich freue mich auf eure Komentare.

Grüße David.


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Roberts , BRUNO

mcjw-s
20.09.2009, 21:20

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Moin, moin David,

da bin ich!

Man ist das ein Schiff. Da muß ich dann mit Julian doch wohl mal vorbeischauen, der ist ja auch Titanic-Fan. Seine ist größer, aber halt nicht aus Lego´s.

Schön gemacht, warten wir mal auf die Landungsbrücken.

Gruß von der Nordsee an sie Ostsee
Manfred


astrabyte
20.09.2009, 21:43

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Danke für die netten Worte hat mich sehr gefreut.:lol3:
Wenn ihr mal reinschauen wollt seid ihr herzlich wilkommen.
Aber vorher bitte anmelden.
Meine Handynummer hast du ja noch oder ?


Mr. Truck
21.09.2009, 00:32

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Moin David

Na aber Hallo, die Titanic braucht sich nicht zu verstecken vor anderen Modellen in anbetracht der Steineanzahl die du verbaut hast :blink:
Kann ja nicht jeder 300 000 Steine zuhause liegen haben nech?
Mir gefällt sie sehr gut -vor allem die Scene am Bug ist gut eingefangen, man kann den Wind förmlich spüren
Weiter so!

Lg
Hans


Michl
21.09.2009, 05:45

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Auch moin

Der Bug ist mit etwas in Auge gestochen.
War der net grad nach unten bei den alten Schiffen und nicht angeschrägt? So siehts bißchen nach Segelschiff aus und nicht wie alter Dampfer:blink:

Ansonsten aber schön gebaut.

Viel Spaß noch

Michl


astrabyte
21.09.2009, 08:51

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

» Der Bug ist mit etwas in Auge gestochen.
» War der net grad nach unten bei den alten Schiffen ?

Stimmt is mir aber auch erst eingefallen als sie schon halb fertig war.:surprised:
Der Bug is gewohnheit so hatte ich früher auch Schiffsmodelle gebaut und deshalb nicht weiter drüber nachgedacht.
Aber gut beobachtet.k:

mfG
David


treczoks
21.09.2009, 10:02

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

» ...ich freue mich auf eure Komentare.
Ok, Du hast es so gewollt

Mein Kommentar: FALSCH. Der Typ im Mastkorb hatte eben KEIN Fernglas. Die waren alle auf der Brücke eingeschlossen, damit sie nicht verloren gehen. Hats was genutzt? Nö, jetzt liegen sie alle auf dem Boden des Atlantiks...

Nichts für ungut, und Leg Bedre!

Christian


jjinspace
21.09.2009, 11:57

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Uuiiihhh!
Sehr beeisdruckend, ääh beeindrucksend!
Weiß zwar nicht mehr wie die Originalformen sind, aber das ist hier wurscht, finde ich.
Durch die ins Kollektivgedächtnis eingebrannte Szene eindeutig identifizierbar, um was es geht!
Bei den Dimensionen funktionieren dann auch die Basic-Steine gut. Dazu noch ein paar nette Details, so macht das wirklich Spaß.

Fröstelnde Grüße von Jürgen A.


Monteur
21.09.2009, 20:45

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Hallo David

» Meine Titanic konnte ich aber leider aufgund Steinemangels nicht komplett
» Originalgetreu nachbauen,
Macht nichts, nicht jeder hat so viele Steine.
»
» Kritik und Lob sind natürlich erwünscht also viel Spass beim gucken...
Lob: In einem Punkt das du die Vorlage auf jeden Fall getroffen, zuwenig
Rettungsboote.
Kritik: Fällt mir jetzt so keine ein.

Gruß
Michael


martin8721
22.09.2009, 00:01

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

»
» Mein Kommentar: FALSCH. Der Typ im Mastkorb hatte eben KEIN Fernglas. Die
» waren alle auf der Brücke eingeschlossen, damit sie nicht verloren gehen.
» Hats was genutzt? Nö, jetzt liegen sie alle auf dem Boden des
» Atlantiks...
»
» Nichts für ungut, und Leg Bedre!
»


Im Funkraum hatten sie damals sicher auch kein Radar


Aber abgesehen von dieser Nichtigkeit wirklich sehr, sehr schön umgesetzt!
Da hast du ja ne ordentliche Menge an Steinen verbaut!

Da das Schiff im Original aus dem Jahr 1912 stammt, würde ich - der Authentizität wegen - auf der Brücke vielleicht alte Fenster verbauen. Und dann vielleicht gleich 5 Stück in Reihe - ohne den 2-Stud-Steg. Nur so eine Idee.
Gibts auch Bilder vom Heck?
Freu mich schon auf Landungsbrücken!
Bis bald!


tristanholstein1
15.11.2009, 08:19

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Sehr eindrucksvoll,
die muss ja ganz schön zieren.
mein zimmer könnte auch eine vertragen.
hast du die nach anleitung gebaut oder frei? du könntest ja die anleitung ins netz stellen, sodass jeder eine bauen könnte!


anikan
06.09.2010, 08:41

Re: Stapellauf erfolgreich !!! Titanic Teil 1

Deine Titanic ist nicht schlecht aber etwas zu klein.Du müsstest sie etwas aufpepen und vergrössern.


Gesamter Thread: