RobbyRay
16.08.2012, 21:21

Neue PF Motoren Innenleben

Hallo
Es soll ja Leute geben, die alles haarklein untersuchen müssen. So auch bei den neuen PF Motoren. Seht hier.

Was mich geschockt hat, ist das der L-Motor innen aussieht, als ob er vom Recyclinghof kommt. Ich meine das Innenleben sieht man ja eh nicht, aber ein bisschen sollte es schon nach was aussehen.

[image]




Lego'ische Grüße
Henrik



heinz
16.08.2012, 22:49

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Neue PF Motoren Innenleben

Hallo

Sieht mir aus wie ein 0 8 15 Billigmotor von der Stange Made in China. Die Kosten im Einkauf ca. 20Cent. Wenn man sie in größeren Mengen käuft. Dann können die auch teilweise so aussehen.
Hätte gedacht das Lego da etwas mehr auf Qualität schaut.

Bis dann
Heinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


Micha2
16.08.2012, 23:45

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Neue PF Motoren Innenleben

Hallo
Was mich geschockt hat, ist das der L-Motor innen aussieht, als ob er vom Recyclinghof kommt.


Musst halt nicht nur Bilder kucken, sondern auch Text lesen...
Das war einige Zeit, nachdem der Motor in Salzwasser geraten war.

Weiter unten im Bericht der Motor vom Servo sieht ja ganz normal aus.



Ben®
17.08.2012, 10:05

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Neue PF Motoren Innenleben

Hallo
Was mich geschockt hat, ist das der L-Motor innen aussieht, als ob er vom Recyclinghof kommt.

Musst halt nicht nur Bilder kucken, sondern auch Text lesen...
Das war einige Zeit, nachdem der Motor in Salzwasser geraten war.



Moin,

was mir fehlt (oder ich habe es überlesen) ist eine Aussage woher das Salzwasser stammt: so wie ich es verstanden habe, mag es auch nur um den Einfluss der Atmosphäre beim Seetransport gehen? Oder die Fabrik steht in Vietnam auf dem Strand?

Oder hat hier wer zuerst mit dem Motor (dem LEGO Offroader) am Stand gespielt und dann das verbrauchte Motörchen zum Schlachten freigegeben?

Weiß denn wer wo die E-Motoren mit ihrem Lego-Gehäuse zusammengesteckt werden? In Fernost?

Fast noch schlimmer als die Korrosion ist das Vorhandensein von Sandkörnern im Motorraum. Da ist das Versagen ja vorprogrammiert. Ich will nicht hoffen, dass der Sand aus dreckiger Produktion stammt:-(

Beste Grüße,


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Turez
17.08.2012, 10:18

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Neue PF Motoren Innenleben

Moin Ben,

was mir fehlt (oder ich habe es überlesen) ist eine Aussage woher das Salzwasser stammt

Du hast aber die Seite gelesen, die Henrik verlinkt hat, ja? Dort ist angegeben, dass der Motor aus dem Wägelchen stammt, dass hier zu sehen ist.

Beste Grüße
Jonas



Ben®
17.08.2012, 11:30

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Neue PF Motoren Innenleben // Den ersten Absatz hatte ic

Moin Ben,

was mir fehlt (oder ich habe es überlesen) ist eine Aussage woher das Salzwasser stammt
Du hast aber die Seite gelesen, die Henrik verlinkt hat, ja? Dort ist angegeben, dass der Motor aus dem Wägelchen stammt, dass hier zu sehen ist.

Beste Grüße
Jonas


Mea Culpa!

Beim Öffnen des Links sprang mein Browser gleich zur Seitenmitte und ich fing bei der Überschrift "PF L-Motor" zu lesen an....

Ok, der Motor war also Strand und Seewasser ausgesetzt und danach nichtmal richtig getrocknet worden.

Spricht also FÜR und nicht GEGEN die Qualität des PF-Zeugs! Danke für den Hinweis.


[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Ben®
17.08.2012, 11:31

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

grmbl: Den ersten Absatz hatte ich komplett übersprungen -- (ohne Text)

Permalink

1000steine-Code

BBCode

HTML



[image]



mehr Bilder gibt's hier:

[image]


"blay s....!"


Kai
18.08.2012, 00:35

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Neue PF Motoren Innenleben

Hi Ben!

Alle Lego Mitarbeiter, die ich bislang gefragt habe (und ich meine auch, das ist offizielles Statement von TLC) sagen, das Lego nicht in Fernost gefertigt wird. Bei den Sammelfiguren ist es lediglich die Tüte (steht etwas unglücklich formuliert drauf).

Macht meines Wissens nach auch keinen Sinn (Steuerung der Produktion etc.) und ggf. auch zu schlechte Qualität...

Erbauliche Grüße,

Kai



Gesamter Thread: