mijasper
11.01.2017, 09:48

+48Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hallo!


Die Lektüre von Beiträgen zum Thema Bauelemente „selbst färben“ ließ mich nun auch meinen Klappstuhl ausgraben.
Erlaubt ist schließlich, was persönlich gefällt, obgleich man stets auf Gegenwind eingestellt sein sollte ...

[image]


(Nein, die gezeigten Objekte sind nicht wirklich lackiert.)



Lieben Gruß,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Pudie®
11.01.2017, 09:57

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hach, einfach herrlich !
Ich hab Deine witzigen und genialen Kleinbauten schon schmerzlich vermisst...
Gruß
Frank



ThomaS
11.01.2017, 10:14

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hallo Michael,

immer wieder faszinierend, wie Du aus wenigen Elementen so was zusammenzauberst!



Schönen Gruß
ThomaS


Meine Brickshelf Galerie.


freakwave
11.01.2017, 10:37

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Tolle Stühle! Sind das Teile der Lego Uhren, die hinteren Beine?


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2015-01


mijasper
11.01.2017, 10:48

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hallo!


freakwave hat geschrieben:

Sind das Teile der Lego Uhren, die hinteren Beine?

Das ist korrekt.


Lieben Gruß,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


fannie1981
11.01.2017, 10:58

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Wow, wirklich gut! Nur schade, dass der kleine Mann da selbst nicht drauf sitzen kann

LG Steffi



Kai
11.01.2017, 14:42

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hallo Michael!

Schön, mal wieder was von dir zu sehen - gefällt mir!

Schon erstaunlich, was man alles zusammenklemmen kann...

Erbauliche Grüße,

Kai



brickbrothers
11.01.2017, 16:07

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Wie immer genial!



sylverdragon
11.01.2017, 16:29

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Mein erster Gedanke, "Was'n das, irgendein Ü-Eierschrott?". Aber nein, raffinierte zusammengebaute LEGO Elemete. So muss ein MoC für mich im Idealfall sein, man sollte im ersten Augenblick nicht sofort erkennen, dass es aus LEGO Elementen besteht, egal wie groß oder klein es ist. Super. Andere Farben wären da auch noch möglich... Ich warte jetzt auf den ersten MoC-Schrebergarten mit diesen Gartenmöbeln.



Bernd the Brick
11.01.2017, 17:12

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hi,

super, was du aus drei! Teilen gebaut hast.

mijasper hat geschrieben:

freakwave hat geschrieben:
Sind das Teile der Lego Uhren, die hinteren Beine?

Das ist korrekt.

Und ich hab mich schon gefragt, was das nun schon wieder für Teile sind.

Gruß
Bernd


Nichts ist unbaubar.


Larsvader
11.01.2017, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Monteur
11.01.2017, 23:11

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Wenn der Klappstuhl ausgegraben wird ...

Hallo Michael,

Schön das du auch mal wieder aktiv geworden bist.
Hatte deine kleinen Kunstwerke schon vermisst.

Gruß
Michael


Andere haben eine Schraube locker, mir fehlen nur LEGO Steine.

[image]


Gesamter Thread: