peedeejay
01.01.2017, 13:14

+48Modulare Altstadtläden

Moin zusammen,

hiermit würde ich gerne mein siebtes (oder achtes bis elftes, je nachdem wie man zählt ) modulares Gebäude vorstellen: Ein Straßenblock bestehend aus vier 16 Noppen breiten modularen Läden. Einen Buchladen, einen Elektronikladen, ein Werkzeuggeschäft und ein Pfandhaus. Jedes Gebäude beinhaltet ein "Geschäft" und hat einen entsprechenden Besitzer.

Seit ich vor ein paar Jahren mir die modulare Zoohandlung gekauft habe hatte ich immer die Idee einen ganzen Straßenblock mit 16 Noppen breiten Gebäuden zu bauen und habe mit meiner Bäckerei und dem Fischgeschäft auch damit angefangen. Allerdings habe ich mich dann ein wenig in 32 Noppen breiten Gebäuden verlaufen... Jetzt war es also an der Zeit den alten Plan wieder aufleben zu lassen und da ich einige Idee im Kopf hatte sind es dann gleich vier Gebäude geworden. Zudem konnte ich endlich vieles von meiner "Möchte-Ich-Mal-für-Ein-Modulares-Gebäude-Benutzen-Liste" streichen: Dark Orange, Olive Green, Sand Green und Sand Red (letzteres tat ein wenig weh aufgrund der Preise von über einem Euro pro 1x2 Brick..).

Unten findet ihr ein paar Beispielbilder. Alle gibt zu sehen gibt es auf: http://www.kawano.de/LEGO/ Wie immer gibt es auch Bauanleitungen im Angebot für alle die eines oder mehrere der Gebäude evtl. selber bauen möchten.

Statistik:
Anzahl Teile: 11412
Zeit für das Design in LDD: ca. 90h
Zeit für den Bau mit echten Steinen: ca. 16h
Zeit für die Erstellung der Bauanleitungen: ca. 40h
Bricklink Bestellungen: 36 (hätten weniger sein können, da ich die vier Gebäude in zwei Blöcken a 2 Gebäuden gebaut habe)

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Viele Grüße,
Paul


[image]


NightStray
01.01.2017, 14:37

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Modulare Altstadtläden

Hallo und ein gesundes neues Jahr, Paul,

da hast du ja einen schönen City Block hergestellt.
In 16er breit was auf die Beine zu stellen ist nicht
immer einfach, aber hier sieht man, was doch auf
kleinem Raum an Details und Innenleben möglich ist.
Mir persönlich gefallen die Innenleben und Einrichtungen.
Die verschieden, gemusterten Fußböden bringen etwas
Abwechslung rein.
Die Außenfassaden sind gut gelungen und auch die
"Farbunfall" Szene ist auch mal was schönes, was es
selten zu sehen gibt.

Schöne Grüße und weiter so
Roman


[image]


www.BerlinBrickSyndicate.de

BerlinBrickSyndicate@kabelmail.de


Dansen
01.01.2017, 16:35

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Modulare Altstadtläden

Hammer!



Micha2
01.01.2017, 23:19

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Modulare Altstadtläden

Sehr, sehr schön und liebevoll gebaut (außen wie innen!).



jjinspace
02.01.2017, 10:25

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Modulare Altstadtläden

Hey, das macht ja richtig Spaß, da mit den Augen in den Geschäften zu stöbern!
Schöne Ideen, z. B. der Heizkörper, die Werkzeugkisten, die Vitrinen ...


J. J. in Space

Link zum 6. Berliner SteineWAHN!

Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz.


Don-Prey
20.01.2017, 14:37

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Modulare Altstadtläden

Gefällt mir sehr sehr gut besonders der hardware store


Ich hab eine lese rechtschreib schweche und weis es und muss nicht jedes mal darauf hingewiesen werden
DANKE


peedeejay
22.01.2017, 13:32

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Modulare Altstadtläden

Danke an alle für das positive Feedback! :-)


[image]


Gesamter Thread: