Lego-Brian
28.12.2016, 10:33

+19Wasserrettungsstation Bürgerablage

In Berlin Spandau Ortsteil Hakenfelde befindet sich im Spandauer Forst kurz vor der Landesgrenze zu Brandenburg (Hennigsdorf) ein kleiner Badestrand der in den Sommermonaten immer gut besucht ist. Dort steht sie, die Wasserrettungsstation Bürgerablage der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG).

Vielen erscheint der Name "Bürgerablage" vielleicht recht komisch, nicht nur weil man denkt ein Badestrand der Bürgerablage heißt, heißt bestimmt so, weil sich dort die Bürger zum Sonnen hinlegen. Nein weit gefehlt, der Name kommt aus dem Mittelalter, als noch Baumstämme über die Havel verschickt wurden. Alle Baumstämme, die in der Bucht abgefangen wurden und am Strand Bürgerablage zum trocknen abgelegt wurden, kamen der sogenannten Bürgerkasse zu gute, von denen dann z.B. ein Stadtfest oder sonstige Ausgaben für die Bürger getätigt wurden.

Insgesamt wurden knapp 5000 Steine (Station ca. 4000) verbaut. Bauzeit 6 Monate.

Original Bilder:

[image]



[image]



[image]



Bilder von meinem Modell:

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Die Inneneinrichtung:

[image]


Die Schlafkojen der Rettungsschwimmer

[image]


Das Flossenboard und die Küche

[image]


Badezimmer

[image]


Das Stille Örtchen

[image]


Sanitätsraum

Der Strand mit Einsatz

[image]


Rettungsschwimmer mit Rettungsbrett unterwegs zur ertrinkenden Person

[image]


Die ertrinkende Person

[image]


aus einem IRB springt gerade ein Rettungsschwimmer

[image]


aus einem IRB springt gerade ein Rettungsschwimmer

[image]


Gesamtüberblick des Modells.



IngoAlthoefer
28.12.2016, 10:52

Als Antwort auf den Beitrag von Lego-Brian

Editiert von
IngoAlthoefer
28.12.2016, 11:22

EDIT: Das LEGO des Brian

Hallo Brian,

nach der "Minden" das zweite tolle MoC von Dir.
Und so stilecht: So stelle ich mir als Externer
leichtmorbide Berliner Sommerfreuden vor.

Ich glaub, ich muss Dich abonnieren.

Ingo.

EDIT: Jetzt ist mir auch der richtige Spruch zu Dir eingefallen:
Das LEGO des Brian


Wir sind Vielfalt
1.000 Steine und 1.000 Köpfe: 83.000.000.000 Ideen


jjinspace
28.12.2016, 10:56

Als Antwort auf den Beitrag von Lego-Brian

Editiert von
jjinspace
28.12.2016, 10:57

Re: Wasserrettungsstation Bürgerablage

Moin Brian,

wird ja Zeit, dass du dein überaus gelungenes Einstands-MOC hier mal vorstellst.
Es hat sich ja schon auf diversen Ausstellungen bewährt.

Hihi, und das Badezimmer hat schon den lebensechten Ranz-Touch (durch den Staub auf den Fotos).


J. J. in Space

Link zum 6. Berliner SteineWAHN!

Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz.


IngoAlthoefer
28.12.2016, 11:01

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Wasserrettungsstation Bürgerablage

Lieber Jürgen,

jjinspace hat geschrieben:

... das Badezimmer hat schon den lebensechten Ranz-Touch

so nennt also der Eingeborene, was bei mir verklärt
"leicht morbider Berliner Charme" heisst.

Ingo.


Wir sind Vielfalt
1.000 Steine und 1.000 Köpfe: 83.000.000.000 Ideen


Lego-Brian
28.12.2016, 12:07

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wasserrettungsstation Bürgerablage

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Lieber Jürgen,

jjinspace hat geschrieben:
... das Badezimmer hat schon den lebensechten Ranz-Touch

so nennt also der Eingeborene, was bei mir verklärt
"leicht morbider Berliner Charme" heisst.

Ingo.


He He, na in Echt sieht das Bad nach einem Einsatz, wenn dann 10 Rettungsschwimmer nach und nach zu recht machen, etwas schlimmer aus :p
Danach wird dann per Kartenspiel "schwimmen" darum gespielt wer es sauber machen darf. Alles ganz demokratisch :p

Aber das Bauwerk ist nun knapp 2 Jahre alt, da darf ruhig bissel Staub vorhanden sein ;)



Gesamter Thread: