RobbyRay
07.01.2013, 10:10

+4Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Hi
Als ich eben die Bilder und das Video vom neuen Mindstorms EV3 gesehen habe, dachte ich "was für ein geiler Sch***"! Das wird das beste Mindstorms was es je gab.

Hier nun die lang ersehnten Bilder:

[image]

[image]


[image]

[image]


[image]

[image]


[image]



Und nun die Infos:
- komplett neue Motoren und Sensoren
- 2 große Motoren
- 1 kleiner Motor
- 2 Touch-Sensoren
- 1 Infrarot-Sensor (Reichweite 2m)
- 1 Colour-Sensor
- es wird ein "Remote-Control-Leuchtfeuer" geben was der Roboter im Raum findet
- einen komplett neuen NXT-Brick
- 16MB Flash-Speicher
- SD-Kartenslot
- WiFi
- Bluetooth 2.1
- Lautsprecher
- Matrix-Display
- ARM9-Prozessor
- USB-Slot an der Seite
- 4 Ein- und Ausgänge (heißst man kann 4 Motoren und 4 Sensoren anschließen)
- komplett kompatibel mit allen Apple und Android-Produkten
- 5 Roboter
- 17!!! Bauanleitungen + 12 weitere auf der Homepage
- Tablet-Bauanleitungs-Software für IPad auf Basis der Autodesk-Software (AutoCAD, Inventor, ...)
- 594 Teile
- Preis liegt bei ca. 270€ (350$)

Hier gibt es den kompletten Artikel.




Lego'ische Grüße
Henrik



doktorjoerg
07.01.2013, 10:55
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Hi, Henrik,

das sind mal gute Nachrichten.

Und den wichtigsten Punkt aus dem Artikel hast du hier gar nicht aufgeführt: Das neue System ist vollständig abwärtskompatibel zu allen alten NXT-Versionen. Man kann also alles, was man zuvor schon gekauft hat, weiterverwenden. Sauber!

Danke fürs Posten
Jörg



Dirk1313
07.01.2013, 11:00
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Na, da war es ja doch nicht so verkehrt noch zu warten. Mal sehen ob ich meine Söhne dafür begeistern kann


Viele Grüße
Dirk - ambassador@1000steine.de

Wir sehen uns hier:

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


Holodoc
07.01.2013, 11:26
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Laut Brickset für 349,- € ?

Hi Ray!

Vielen Dank für die Info.
Da läuft mir das Wasser schon im Munde zusammen.
Steuerung über Handy ist ja wohl saucool!
Wenn nur der von Brickset gemeldete Preis von 349.-€ hoffentlich nicht stimmt...

Bis neulich,
Stefan



UncleTom
07.01.2013, 11:50
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Hallo Henrik,

danke für das Posting... jetzt habe ich Haushaltsvorstand ein paar Monate Zeit, meiner Aufsichtsrätin die notwendige strategische Investition als "alternativlos" zu präsentieren :->

WiFi finde ich sehr gut, Apps für iOS/Android dito, hätte mir letztes Jahr fast eines dieser WiFi-Module für 100 € gekauft. Einen zweiten Baustein "brauche" ich ohnehin, das rechnet sich ja fast von alleine *händereib* Und noch dazu abwärtskompatibel - hoffentlich hält EV3 in etwa, was ich mir hier in wilden Phantasien verspreche

Auf die Präzision der neuen Sensoren bin ich gespannt, beim NXT merkt man z.B. bei HiTechnic schmerzlich, dass man im Consumer-Bereich unterwegs ist.

Optisch wirkt es etwas arg martialisch und hat mich an Bionicle erinnert. Aber wenn dadurch das Set mehr Kunden gewinnt, soll es mir recht sein. Ich wünschte allerdings, L3g0 würde den L33tsp34k-Blödsinn lassen.

Gued gaohn,
Thomas



UncleTom
07.01.2013, 12:15
Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: Laut Brickset für 349,- € ?


Wenn nur der von Brickset gemeldete Preis von 349.-€ hoffentlich nicht stimmt...


Wundern würd's mich nach dem Haunted House für 180 € nicht :-I Bleibt zu hoffen, dass es kein Exklusiv-Set ist und z.B. Amazon wenigstens ein paar 10 € drunterbleibt. 300 € dürfte auch für viele Nicht-Enthusiasten eine Schmerzgrenze sein.

BTW - Hier ein Link zu Engadget und der vollständige Lego-Pressetext (englisch):
Engagdet - EV3

Gued gaohn,
Thomas



UncleTom
07.01.2013, 12:26
Als Antwort auf den Beitrag von UncleTom

Re: Laut Brickset für 349,- € ?

Mach ich mal die Ingrid...

Und künftig lese ich erst den Pressetxt... ;-}

LEGO MINDSTORMS EV3 will be available at most toy and discount merchandise retailers and online stores in the second half of 2013 and will have a suggested retail price of $349.99(USD), €349.99(EUR) and $399.99(CAD).


Auf Deutsch: Erhältlich irgendwann in Q3/2013 auch bei anderen Händlern, Preis sind die befürchteten 350 €.

Gued gaohn,
Thomas



Bauherr
07.01.2013, 12:48
@RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Oha, diese Roboterdinger sehen ja gemeingefährlich aus. Wenn die sich mal nicht verselbständigen und die Weltherrschaft an sich reißen.



UncleTom
07.01.2013, 17:44
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Und noch eine Ergänzung:

Auf Eurobricks gibt es einen Thread mit weiteren Infos und (auf Seite 2) mit weiteren Bildern und einem Video:

Eurobricks - EV3 Thread

Anscheinend hat Lego an der Entwicklung des EV3 auch Fans beteiligt, das schreibt Xander Soldaat in seinem Blog Bot Bench. Hier gibt es auch einige technische Daten.

Der Vollständigkeit halber auch noch Laurens Valks Blog und The NxtStep. Letzterer mit Nahaufnahme des kleineren Motors.

Auf den Bildern sieht man auch die beiden Motortypen und die neuen Sensoren sowie einige Modelle. Und einen Elefanten.

Einige neue Erkenntnisse: WiFi scheint nur per Dongle zu kommen; mehrere EV3-Bausteine können per USB verbunden und wie ein Baustein programmiert werden; die IDE für die graphische Programmiersprache wird zoomen erlauben; es wird auch ein Education-Set geben, das im Gegensatz zum Endkunden-Set einen neuen Ultraschallsensor enthält; für die Kettenglieder gibt es Gummistücke; mutmaßlich ein Beschleunigungssensor oder Gyroscope, vermutlich letzteres, denn es gibt ein Segway-Modell... schaut am besten selbst.

Gued gaohn,
Thomas



Thomas52xxx
07.01.2013, 18:03
Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Lego Mindstorms EV3 ERSTE BILDER UND EIN VIDEO!!!

Bei Heise Hardware Hacks gibt es auch einen Artikel. Mit ein paar anderen Infos.

Ich hoffe, die Mindstorms reihen sich nicht bei den Geräten ein, die zwar selbst unter Linix laufen, mit Linux PCs aber nichs zu tun haben wollen. Wie z.B: mein Garmin.


Gruß
Thomas
--

http://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische Klemmbausteine


11 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: