1000steine.de LOGO

maydayartist
29.12.2012, 17:51

Editiert von
maydayartist
29.12.2012, 17:53

antworten
zitieren

#1 altes Burgenfenster

Ola ich bin es nochmal

Hab bei meinem nächsten Gebäude für meine Burg, dem Palas (Saalbau), eine etwas schönere Verkleidung der Fenster benötigt als einfach nur die normalen zwei Breit mit rounded top in die Wand zu bauen.

Als alter Burgenfan von der damaligen Rundbogenfensterpanele oder dem Pondon mit dem Aufkleber heutiger Burgen, wollt ich dem einen gewissen Tribut zollen.

War zwar erst mit den Rundbogenfenstern am Probieren, um die in eine schöne Steinumfassung zu bekommen, aber da macht der Rundbogen nicht mit.

Nachdem mir dann, auf Umwegen mal wieder, der Rundbogen auf der Fassade gelungen ist, wurde aus dem Rundbogenfenster ("et sah halt einfach scheise aus, mit dem Noppen oben druff") dann ein Zaun mit Lichtsteinen.

Hab das auch noch auf nem Foto, wo der Vergleich zwischen damals, meiner Variante und dem Aufkleberpanel (von links nach rechts) festgehalten.

[image]



Phil



antworten | zitieren | nach oben

Heather
29.12.2012, 19:12
@maydayartist

antworten
zitieren

#2 Re: altes Burgenfenster

Dreimal darfst Du raten, welche Burgenfenster-Version mir am besten gefällt ...



antworten | zitieren | nach oben

emwe
30.12.2012, 13:12
@maydayartist

antworten
zitieren

#3 Re: altes Burgenfenster

Hallo Phil,

ich finde die selbstgemachten meist besser. Besonders dann, wenn sie so gut gelugen sind wie deins. Weiter so!

Gruß
eMWe



antworten | zitieren | nach oben

maydayartist
30.12.2012, 13:22
@emwe

antworten
zitieren

#4 Re: altes Burgenfenster

Anfangs hab ich mich auch auf die ganzen tollen Burgelemente gefreut, da die Menge an hellgrauen Steinen ganz klar stark begrenzt war und ich mit solchen Mitteln strecken wollte.

Jetzt sind die sowas von über ^^ egal

Hab noch was ganz tolles für euch wenn ich mit der Burg fertig bin.
Und zwar ein absoluter Hingucker an fast jeder Burg bzw heutigem Schloß der sofort ein direktes mittelalterfeeling vermittelt.
Hab ich auch noch bei niemandem weltweit verbaut gesehen und ist daher wieder ein kleines highlight ;)

please be patient

Phil



antworten | zitieren | nach oben

Navigation
30.12.2012, 13:32
@maydayartist

antworten
zitieren

#5 Re: altes Burgenfenster

Das ist wie mit den Fachwerkelementen von "früha". Als das Guarded Inn nochmal neu rauskam, habe ich das zig-fach für BOA zerlegt, aber als Burgen-Fan die roten Fachwerkteile einbehalten.

Wirklich benutzt habe ich die nie, vor einiger Zeit (vor Jahren!?) habe ich sie dann Sandra vermacht damit se die in den Einzelteilen losschlagen kann.

Und wenn sie nicht verkauft sind, gibt es sie noch heute

Selbstgebaut wie bei Deinem Fenster ist halt per se ein Rang höher.


[image]


antworten | zitieren | nach oben

flocoto
30.12.2012, 13:49
@maydayartist

antworten
zitieren

#6 Re: altes Burgenfenster

Hi Phil.


Hab noch was ganz tolles für euch wenn ich mit der Burg fertig bin.
Und zwar ein absoluter Hingucker an fast jeder Burg bzw heutigem Schloß der sofort ein direktes mittelalterfeeling vermittelt.
Hab ich auch noch bei niemandem weltweit verbaut gesehen und ist daher wieder ein kleines highlight ;)

please be patient

Phil



*hechel*


no brick - no fun...!


antworten | zitieren | nach oben

Heather
30.12.2012, 16:09
@flocoto

antworten
zitieren

#7 Re: altes Burgenfenster / Sensationen, Neues ...

*hechel*


Ungeduldig-auf-die-Schreibtischplatte-trommel-trommel-trommel-trommel-...!



antworten | zitieren | nach oben

LouisB
03.01.2013, 13:05
@maydayartist

antworten
zitieren

#8 Re: altes Burgenfenster


please be patient


Ich hatte mir zwar vorgenommen geduldiger zu werden ...
- Aber wie lange denn noch?



antworten | zitieren | nach oben

Heather
03.01.2013, 14:15
@maydayartist

antworten
zitieren

#9 Re: altes Burgenfenster

*hechel*
Ungeduldig-auf-die-Schreibtischplatte-trommel-trommel-trommel-trommel-...!


Hallo, Phil,

und ich beginne, mich um die Belastungsfähigkeit meines Schreibtisches zu sorgen.

Viele liebe Grüße und Glückauf
Erika



antworten | zitieren | nach oben

maydayartist
03.01.2013, 15:19
@LouisB

antworten
zitieren

#10 Re: altes Burgenfenster

Ola,

ich hoffe noch heute oder morgen, allerdings hat sich jetzt auch noch wieder eine kleine Änderung bei was Anderem ergeben.
Also schauen wir mal. Ich sitze nataürlich gerade wieder weiter daran.

Phil



antworten | zitieren | nach oben

maydayartist
15.01.2013, 18:02
@Heather

antworten
zitieren

#11 Re: altes Burgenfenster

Hey du,

hab endlich gute Nachrichten für dich (und alle die mittrommeln)
Die Burg ist fertig ;)
Ich brauch nur noch etwas Zeit (1-2 Stunden) um alles fotogen herzurichten.

Sorry für alle die dieses posting als überflüssig ansehen, man kann es ja selber kaum erwarten ^^

Phil



antworten | zitieren | nach oben

Heather
15.01.2013, 18:24
@maydayartist

antworten
zitieren

#12 Re: altes Burgenfenster

Nee-nee, ist schon gut so!
Die Spannung steigt!
Dann mach' mal ..., aber zügig jetzt!



antworten | zitieren | nach oben

Gesamter Thread: